Divinity: Original Sin 2 – Finaler Origin-Charakter und spielbare Rasse enthüllt: Fane der Untote!

Larian Studios enthüllt Details zur Collector’s Edition, die ab sofort im brandneuen Divinity: Original Sin 2-Shop erhältlich sind

GENT, Belgien - 31. August, 2017 - Larian Studios lüftet nun das Geheimnis um Fane, den sechsten und letzten Origin-Charakter in Divinity: Original Sin 2. Fane ist ein Untoter, die letzte spielbare Partei im Spiel, und erscheint den Bewohnern der Welt Rivellon als ein gruseliges Skelett. Untote Charaktere sind jedoch mehr als nur gespenstische Skelette. Sie sorgen für spürbar unterschiedliche Spielmechaniken in Divinity: Original Sin 2

Larian Studios veröffentlicht heute außerdem alle Details zur Divinity: Original Sin 2 Collector’s Edition. Eintausend Einheiten der Collector’s Edition sind ab sofort für 169 US-Dollar auf einer vollkommen neuen und aufpolierten Divinity: Original Sin 2-Website, inklusive eines neuen Online-Shops, erhältlich. Folgende Inhalte sind Teil der Collector’s Edition:

  • Ein Steam Key für Divinity: Original Sin 2
  • Eine Box mit Artworks zu allen vier Hauptrassen von Rivellon 
  • Ein mit Samt überzogenes Würfeltablett und ein Dungeon Master’s Screen mit der Maske des Formwandlers auf der Außenseite und der Hall of Echoes auf der Innenseite
  • Eine ca. 26 cm große Fane-Figur, deren Schädel und Maske des Formwandlers austauschbar sind 
  • Ein Chronicles of Reaper’s Coast Lorebuch
  • Ein Kompendium zum Riveollonischen Artwork-Kunstband
  • Farbige Karte von Reaper’s Coast
  • Vollständige Anleitung zu Divinity: Original Sin 2

Erste Einblicke in die Collector’s Edition sowie Fane gibt es in dem neuen Kickstarter Update Video.

Divinity: Original Sin 2-Spieler können ihre eigenen, benutzerdefinierten untoten Charaktere erstellen und selbst entscheiden, welcher Rasse ihr Charakter vor dem Tod angehörte. Spieler können also zwischen untoten Menschen, untoten Zwergen, untoten Elfen und untoten Lizards entscheiden. Benutzerdefinierte untote Charaktere haben die einzigartigen Fähigkeiten und Eigenschaften der untoten Rasse – nicht die der Rasse, der sie vor ihrem Tod angehörten. Wenn ein untoter Charakter sein Gesicht mit einer einfachen Kapuze verbirgt, werden die Bewohner Rivellons zumindest vorübergehend den Charakter als Angehörigen der Rasse wahrnehmen, der er als Lebender angehörte.

Fane der Untote

Fane der Untote war ein eifriger und ehrgeiziger Wissenschaftler, der von seinen Ältesten begraben wurde, weil er verbotenem Wissen nachging. Nach Jahrhunderten der Isolation kehrt er zurück in eine Welt, die sich sehr von der unterscheidet, die er zurückgelassen hat. Fane trifft auf ein Rivellon, das sich vor dem Anblick eines lebendigen, durch die Stadt wandelnden Skeletts fürchtet. Sobald er sich anderen gegenüber in seiner wahren Form zeigt, fliehen sie oder versuchen ihn zu vernichten. Er und ander unsterbliche Charaktere müssen sich mithilfe eines magischen Gegenstands, der Maske des Formwandlers, tarnen. Wie alle Origin-Charaktere, kann auch Fane der Untote als Gruppenmitglied rekrutiert werden, sofern man ihn nicht als Spielercharakter wählt. 

Die Maske zu erschaffen verlangt ihnen jedoch einen grauenhaften Preis ab: ein frischer Leichnam, dessen Gesicht abgerissen werden muss. Sobald die Maske des Formwandlers fertiggestellt wurde, können untote Charaktere das Aussehen sowie die einzigartigen Fähigkeiten der entsprechenden Rassen des Spiels übernehmen. Beispielsweise kann Fane sich in einen Zwerg verwandeln und für günstigere Preise bei Zwergen-Kaufmännern handeln – oder auch in einen Elfen, um eine Leiche zu essen und deren Erinnerungen mithilfe der elfischen Rassenfähigkeit Leichenfresser zu erhalten. Spieler können mehrere Masken erstellen und auch andere lebende Spielercharaktere können sie verwenden, um sich als andere Rasse zu tarnen und so Situationen auf neue Art und Weise lösen.

Fane und seine Origin Story sind das Produkt einer Zusammenarbeit zwischen den Autoren von Larian Studios und dem berühmten RPG-Spieleautor Chris Avellone. 

Alle News und Assets zu Divinity: Original Sin 2

Bilder und Screenshots von Fane gibt es im Divinity: Original Sin 2 Presskit. Dort finden sich außerdem weitere Screenshots, Logos und Artwork. 

Den ersten Akt von Divinity: Original Sin 2 gibt es auf Steam Early Access unter http://store.steampowered.com/app/435150/. Spieler können diesen bereits heute herunterladen oder bis zum Launch der kompletten und finalen Version am 14. September warten. 

Alle News zu Larian und Divinity gibt es auf den Social Media-Kanälen:

  • Twitter: @larianstudio
  • Facebook: https://www.facebook.com/LarianStudios/ 
  • Youtube: https://www.youtube.com/user/LarianStudios 

Mehr Informationen gibt es unter http://larian.com/ und http://divinity.game.

Divinity: Original Sin 2 - Update #43: Undead Revealed! Collectors Edition Unboxed!